Das INNsider Logo

Logo, Name und Farbe

Zuerst war der Name gefunden – ich liebe Wortspiele und doppelte Bedeutungen. Im Wort INNsider …. na da steckt natürlich einerseits der durch Mühldorf fließende Inn drin und andererseits der Insider. Denn mein Weg war der vom Außenseiter zum INNsider! Damit das doppelte N vom INN auch deutlich zu erkennen ist, schreibt sich das groß. Schaut super aus, gefällt mir immer noch sehr gut – ist aber für telefonisch durchgesagte URL oder Mailadresse … nennen wir es „suboptimal“… inzwischen hab ich dafür gesorgt, dass auch bei fehlendem zweiten „N“trotzdem keine Mail oder eine URL Eingabe im Nirwana landet…

Was ich als grafisches Element des Logos haben wollte, war relativ schnell klar. Es sollte Teamgeist und Freude vermitteln – und ein Husky drauf sein. Mit Chris Götte hatte ich eine tolle Künstlerin, die meine Wünsche in wenigen Durchgängen  zielsicher umgesetzt hat! High-Five mit einem Husky!

Und dass das alles grün sein soll stand auch sehr schnell fest. Ein helles, saftiges kräftiges grün, das für Wachstum, Stärke und Natürlichkeit steht. Passend zu diesem Grün habe ich für die Website die beiden Farben dazugewählt, mit denen „mein Grün“ eine Triade bildet: Diese drei Farben stehen im Farbkreis im gleichen Abstand. Und während das Grün für Mantrailing steht, ist die Kennfarbe der Hundewiese das magenta.

Slogan

Über dem Slogan habe ich deutlich länger gebrütet … wie kann ich in wenigen aussagekräftigen Worten ausdrücken, worum es mir bei meinem Trainingsangebot geht? Und dann wäre eine Verbindung zum Mantrailing natürlich das i-Tüpfelchen… Da sind einige WhatsApp Nachrichten hin und hergegangen – mit Freunden und Familie… und dann war für mich klar:

“Du & Dein Hund – Findet Euren Weg!”

Das ist mein Slogan! Insbesondere,  weil es für mich beim Mantrailing nämlich in doppelter Bedeutung genau darum geht!

Der direkte Zusammenhang

Ich fang mal mit der direkten Bedeutzung beim Mantrailing an: Das Ziel von Mantrailing ist es ja, anhand des Individualgeruches der Zielperson, den Weg, den die Zielperson genommen hat anzuzeigen, zu verfolgen und diese Zielperson zu finden bzw. anzuzeigen, wenn  die Geruchsspur endet . Oder eben auch anzuzeigen, dass der Individualgeruch der Zielperson an diesem Ort nicht vorhanden ist. Beim Trailen geht es darum, dass der Hund den Weg der Zielperson findet – aber nicht irgendeinen Weg –  und nicht zufällig…

 

Was noch dahinter steckt

Und dann gibt es eben noch die andere Bedeutung – die auf der Team-Ebene – die innere Bedeutung: Und auch die steckt in den Worten “Du & Dein Hund – Findet Euren Weg!”

Du & Dein Hund

💚 …es geht um Euch beide! – nicht nur um Dich oder Deinen Hund – nein – um das Wohlbefinden von Euch BEIDEN – Euch beiden ZUSAMMEN – als TEAM. Im Training lege ich sehr großen Wert darauf, dass es sowohl für den Hund als auch für Dich eine gute Lernatmosphäre herrscht und Ihr beide zusammen weiterkommt

 

“Findet EUREN Weg”

🤝 … es geht um EUREN Weg! Nicht um irgendeinen, nicht um den der anderen, nicht um meinen – nein – um EUREN Weg! Euer individueller zu Euch beiden passender Weg. Kein Schema F, versprochen! Gerade beim Mantrailing kann das Training so angepasst werden, dass auch Teams mit besonderen Bedürfnissen dabei sein und Erfolge haben können!

 

FINDET Euren Weg”

💚 sei mutig! Startet und findet Euren Weg!
💚 Mit Struktur und guten Rahmenbedingungen wird es immer leichter, den Weg zu finden. Da wird auch mal was probiert, was verändert – solang, bis es passt für Euch
💚 Es bleibt ein lebendiger Prozess, denn Ihr werdet Euch verändern, und Wege, die bisher ungangbar erschienen, nehmt Ihr nun mit Leichtigkeit.

 

 “Findet Euren WEG

💚 Der Weg ist das Ziel! Das Ziel zu erreichen ist nicht das einzige Kriterium, das zählt – es ist der Weg, den Ihr gemeinsam geht, um Euch auf Euer Ziel zuzubewegen. Das gilt bei mir auch beim Trailen.
💚 Es geht nicht ums “Höher – Schneller – Weiter” – gerade beim Trailen ist es die Qualität des Trails die zählt – nicht die Quantität.
💚 Es ist Deine Entwicklung zusammen mit dem Hund, die zählt, der Weg, den Ihr zusammen gegangen seid – damit dürft Ihr Euch vergleichen – und nicht mit anderen Teams

So stecken also beide Bedeutungen in dem Slogan “Du & Dein Hund – Findet Euren Weg!

 

Die Umsetzung im Training

Beiden Bedeutungen komme ich nach: Professionelles Training in guter Lernatmosphäre auch für Teams mit besonderen Bedürfnissen! Nicht entweder oder – sondern beides gleichzeitig.

Mantrailing kann für viele Teams mit besonderen Bedürfnissen der Einstieg in ein erfülltes Miteinander sein. Du kannst (wieder) an Gruppenstunden teilnehmen (ja, auch mit Hunden, die im Beisein von Artgenossen nicht entspannt sind), Du erlebst, dass Du und Dein Hund zusammen was Tolles machen und schaffen könnt. In der wertschätzenden Kleingruppe erlebst Du, dass Du nicht allein bist mit Deinen Herausforderungen und Du und Dein Hund – ihr wachst als Team wieder oder stärker zusammen. Ihr habt eine Menge Spaß und gleichzeitig ist Mantrailing eine ausgesprochen artgerechte, anspruchsvolle Beschäftigung. Auf der Basis dieser Beschäftigug und der Wahrnehmung und Erfüllung der tiefgehenden Bedürfnisse Deines  Hundes können viele Baustellen des Alltags leichter in den Griff bekommen werden

Dabei ist mein Trainingsangebot
💚 flexibel
💚 in guter Atmosphäre
💚 fachlich fundiert
💚 durch soliden Aufbau des Trainings sinnvoll, logisch und damit fair und erfolgsversprechend
💚 empathisch
💚 mit Fokus auf Eure persönliche Entwicklung – ohne Wettbewerbe oder Vergleiche mit anderen – immer bezogen auf Euren Weg und Eure Fortschritte

Möchtest auch Du ein INNsider werden? Ich freu mich auf Dich und Deinen Hund!