Trainer Kolleg*innen Herzlich Willkommen!

„Darf ich bei Dir ins Mantrailing kommen, auch wenn ich Hundetrainerin bin?
Kostet das dann mehr als der Preis für Deine Teams?“

Diese Frage wurde mir von einer lieben Kollegin ganz zu Beginn meiner Hundeschule gestellt. Hintergrund war der, dass ihre bisherige Trainerin von ihr nun den 3fachen Preis verlangen wollte, da sie ja von dem Wissen in ihrer eigenen Hundeschule profitieren würde.

Spannend, wie unterschiedlich die gleiche Situation gesehen werden kann, denn die Einstellung ihrer Ex-Trainerin ist so gänzlich anders als meine.  Ich freue mich über jede*n Kolleg*in, die in mein Training kommt und ich sehe es als große Auszeichnung an!

Ich gebe mein Wissen von Herzen gerne an Hundetrainer*innen weiter.
Ob nun in normalen Trainingsstunden, auf Seminaren, in Einsteigerworkshops in deren Hundeschulen oder inzwischen auch online.

Und zum Preis: Trainer*innen zahlen den gleichen Preis wie alle anderen auch. Ganz im Gegenteil – ich gebe häufig sogar noch im Rahmen des Trainings situativ Unterstützung für ihre eigenen Trainingsangebote on top!

Warum ich das mache?

Auch auf die Gefahr hin, dass es jetzt etwas philosophisch wird – den Grund für diese unterschiedliche Sichtweisen von „Train the Trainer in Standardangeboten“ sehe ich in den zugrundeliegenden limitierenden Glaubenssätzen – da geht es um ein Denken aus der Fülle – oder eben dem Mangel.

Der Grund, warum ich Hundetrainerin für Mantrailing geworden bin, ist:
Menschen und ihren Hunden den Raum zu bieten, wertgeschätzt und geschützt als Team zu wachsen
(mit Mantrailing Training und der Hundewiese mit dem etwas anderen Konzept).

Und diesem Ziel komme ich mit der Unterstützung von Kolleg*innen genauso, ja sogar um ein Vielfaches näher. So erreiche ich noch viel mehr Menschen mit ihren Hunden, als ich persönlich je erreichen würde.

Und ja – auch wenn die Trainer*innen aus den benachbarten Landkreisen sind und selbst Mantrailing anbieten. Nein, ich habe keine Angst, dass sie mir Kunden wegnehmen. Ich freue mich, dass sie vermutlich auch noch ganz andere Menschen als ich erreichen und so das, wofür ich brenne, auch an diese Menschen mit ihren Hunden weitergeben.

Auch ich vertiefe und erweitere auf diese Weise mein Wissen: Im offenen Austausch mit  Trainer*innen auf Seminaren, Kursen – in Webinaren und im Training. Ich schätze diesen Austausch unter Kolleg*innen sehr! Insbesondere bei Mantrailing-Seminaren, denn wertschätzende konstruktive Kritik ist von Vorteil für alle beteiligten Seiten – Stichwort „Betriebsblindheit“.

Train the Trainer in Standardangeboten

Inzwischen habe ich jedoch auch gelernt, lieber vorher nachzufragen, ob ich als Kollegin bei einem Angebot erwünscht bin, denn nicht überall bin ich das. Umso mehr freue ich mich dann über Antworten:

„Hallo Astrid, wie schön, dass du zu uns gefunden hast. Wir freuen uns, dass du Multiplikator 😉 bist.“

So sind in allen meinen Trainings- und Online-Angeboten Kolleg*innen jederzeit (natürlich zum Normalpreis) herzlich willkommen und es ist nicht nur selbstverständlich, sondern sogar herzlich gern gesehen, dass sie ihre Erkenntnisse dann in ihrem eigenen Training umsetzen. Ich habe kein „Copyright“ auf meine Trainingsphilosophie, meine Ansätze oder Vorgehensweise – ich lege nur Wert drauf, dass Hintergrundwissen und Verständnis dafür vorhanden sind. Wie könnte ich das besser erreichen, als interessierte und offene Kolleg*innen persönlich zu betreuen?

Train the Mantrailing Trainer – Special

Aus dem Grund gehe jetzt sogar noch einen Schritt weiter und biete neben den Standardangeboten auch spezielle Angebote für Mantrailing Trainer*innen an. Z.B. Unterstützung bei der Erstellung eines eigenen Buchungskalenders mit „SuperSaaS“ und Vorstellung verschiedener Online-Tools, die den meist ungeliebten Bürojob leichter werden lassen.

Warum ich das mache?

Weil ich auch Kolleg*innen Raum bieten möchte, wertgeschätzt Möglichkeiten zu erhalten, ihren Job einfacher und damit erfüllter ausüben zu können. So können nicht nur die Kolleg*innen persönlich, sondern auch ihre Mensch-Hund-Teams davon profitieren und wertgeschätzt und geschützt als Team wachsen

Möchtest Du per Mail von mir benachrichtigt werden, wenn es aktuelle Angebote oder News von mir speziell für Kolleg*innen gibt? Dann trag Dich bitte in diesen Special Newsletter ein – dann darf ich Dir das auch senden. Als kleines Dankeschön bekommst Du meine Mantrailing Protokoll Vorlagen als pdf Download nach Deiner Anmeldung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.