Podcast

titelbild mit Astrid Sperlich und einem Husky - Text Mantrailing Time to shine - Podcast

Apple Podcast

Trailer

Titelbild Podcast Astrid Sperlich mit Hund

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Podigee zu laden.

Podigee laden

Erfahre in diesem Trailer, worum es in dieser Sendung geht, für wen sie gedacht ist und warum ich einen Podcast mache

Folge 5:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Podigee zu laden.

Podigee laden

Es ist nicht nur die Erfahrung im Mantrailing, die Dich zu eine*r guten Mantrailing Trainer*in macht. In dieser Folge gehe ich darauf ein, warum Dein solides Vorwissen z. B. aus dem Bereich der Verhaltenstherapie eine hervorragende Grundlage ist, um schon sehr bald ein Mantrailing Training anbieten zu können, das sehr wertvoll für Deine Teams ist, auch wenn andere Trainer*innen vielleicht mehr Erfahrung im Mantrailing haben.

Denn DU mit DEINER Geschichte bringst an anderen Stellen mehr Erfahrung mit, wirst mehr Nähe zu Deiner Wunschkund*innen haben und ihre Bedürfnisse genau kennen. Und damit wirst Du Deinen ganz eigenen Weg gehen können: Du bist ein Original!

 

Folge 4:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Podigee zu laden.

Podigee laden

„… und ganz nebenbei ist Astrid nicht nur zu den Hunden, sondern auch zu den Menschen warmherzig und freundlich…“

Diese bzw. ähnliche Sätze kamen inzwischen mehrfach als Feedback meiner Mantrailing Seminare. Ich freue mich sehr darüber und gleichzeitig macht mich diese Aussage sehr betroffen.

Betroffen, dass es als etwas Besonderes hervorgehoben wird, dass eine Hundetrainer*in auch nett zu Menschen ist.

Ich persönlich habe Hundetraining als Kundin leider anfangs auch anders erlebt: Bloßgestellt, gedemütigt, als negatives Beispiel präsentiert, weil mein Hund zu jenem Zeitpunkt unangenehm aufgefallen ist. Ich stand auch schon heulend auf dem Hundeplatz, völlig verzweifelt.

Ich habe mir das viel zu lang gefallen lassen. Das waren ja – im Gegensatz zu mir damals – die Profis: Die machen das schon richtig, so mein Gedanke. Obwohl mein Bauch von Anfang an kein gutes Gefühl signalisierte, habe ich das als „normal“ hingenommen.

Heute weiß ich, dass ich da schon viel früher die Reißleine hätte ziehen müssen und das Training dort beenden sollen.

Die Menschen, deren Hunde im Alltag besondere Bedürfnisse haben, liegen mir aufgrund meiner eigenen schlechten Erfahrungen ganz besonders am Herzen.

Folge 3:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Podigee zu laden.

Podigee laden

„Trailen auf den Geruchsband“ Steht auf allen meinen Onlineworkshop-Titeln. Es ist der Kern (nicht nur) meiner Trainingsphilo­sophie. Gerade um Mantrailing als Enrichment einzusetzen, ist es die optimale Basis.

Was bedeutet dieser Begriff eigentlich genau?

Hier fasse ich Dir mal kompakt zusammen
Was er bedeutet, woher der Ansatz kommt, warum er sich für bedürfnisorientiertes Mantrailing sehr gut eignet und wie diese Aufgabenstellung den Hunden vermittelt wird.

Folge 2:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Podigee zu laden.

Podigee laden

Diese Podcastfolge ist die Vertonung meines Blogartikels mit dem gleichnamigen Titel.

Wenn ich mich über Mantrailing unterhalte, höre ich oft den Ausdruck „Mantrailing-Virus“ – sobald man einmal davon infiziert ist, bleibt man dabei. Kein Wunder, denn Mantrailing macht einfach unglaublich viel Spaß und hat – wenn es richtig aufgebaut wird – großes Potenzial, um Mensch-Hund Teams zu bereichern. Damit Mantrailing jedoch auch den Bedürfnissen von Mensch und Hund wirklich gerecht wird, sind ein solider professioneller Aufbau und geeignete Rahmenbedingungen erforderlich.

In dieser Folge erfährst Du, wie das mit Mantrailing und der Bedürfniserfüllung wirklich ist und wie Du Deine Ausbildung als Mantrailing Trainer*in erweitern kannst, damit sich Mantrailing auch für Deine Hundeschule (wieder) lohnt.

Aber was ist „lohnenswert“ überhaupt? Da gibt es verschiede Aspekte:
– finanzieller Gewinn
– persönliche Erfüllung
– berufliche Entwicklung oder
– sozialer Beitrag.

Welche sind aktuell bei Dir wichtig und welche davon werden durch Mantrailing als Enrichment erreicht?

Folge 1:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Podigee zu laden.

Podigee laden

Diese Podcastfolge ist die Vertonung meines Blogartikels mit dem gleichnamigen Titel.

Du erfährst die Elemente, die notwendig sind, damit ein Mantrailing Training als Enrichmentmaßnahme wirksam sein kann:


S Suchchaufgabe zielführend definieren
P Perspektivenwechsel und Positive Verstärkung
I Individualitätfür Individuelle Bedürfnisse wertschätzen und erfüllen
R Rahmenbedingungen anpassen
I Interne Organisation optimieren
T Training achtsam aufbauen und Teamwork fördern